Kenne Deinen Feind!


Die Tötung Bin Ladens heizt den Konflikt zwischen Indien und Pakistan wieder an. Die Armee in Neu Delhi vermutet weitere Top-Terroristen im Nachbarland - und prahlt, man könne sie bei eigenen Kommandoaktionen nach US-Vorbild*töten. Das aber dürfte eine scharfe Reaktion nach sich ziehen.

[url]http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,761035,00.html

Kenne Deinen Feind, das ist die wichtigste Maxime im Kampf gegen den Terrorismus. Pakistan ist kein Verbündeter des Westens; Pakistan ist mit den Taliban und Al Qaida verbündet. Amerika muss seine Unterstützung Pakistans einstellen.

Indien ist natürlich seit Jahrzehnten Opfer von pakistanischem Terrorismus und pakistanischen Kriegen.

Diese Form der Kommandoaktionen sollte in Zukunft die Regel seien. Die Kriege in Afghanistan und im Irak führen nicht zum Erfolg.

Schließlich muss die eigentliche Ideologie angegriffen werden. Westliches Fernsehen, Radio und Zeitungen müssen den Islamismus als falsche Ideologie offenbaren. Dazu müssen auch die Fundamente des Islam, wie Jihad und Märtyrertum angegriffen werden. Die Fehler des Koran müssen dargelegt und ausgebreitet werden. Die Glaubensgewissheit muss erschüttert werden. Nur so kann der Nachwuchs an verblendeten Islamisten gehemmt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen